Villa / DENIA / 980.000 € / Ref. 00736
Villa DENIA Alicante

Luxusvilla in Las Troyas, Dénia

Fantastische Luxusvilla zum Verkauf in Las Troyas, Dénia. Grosses Grundstück von 2.850 m2 auf dem sich das Anwesen mit 400 m2 auf 2 Etagen plus Keller erhebt. Erdgeschoss: Grosses Wohnzimmer mit Kamin und Ausgang zu einer überdachten Terrasse, Esszimmer verbunden mit der offenen Küche und Gäste 1 WC. Bei Innentreppe gelangen wir zu 3 Doppelzimmern eines davon mit eigenem Bad on suite, 2 offenen Terrassen und einem weiteren Bad mit Dusche. Über dieselbe Treppe können wir in den Keller hinabsteigen wo sich ein Spielzimmer, der SPA mit Hydromassage Dusche und Whirlpool, Jacuzzi sowie der Wäschebereich und der Heizraum befinden. Das Anwesen wurde 2007 mit den besten Materialien auf dem Markt fertiggestellt. Gresgboden, Hausautomation, Aluminiumfenster mit Doppelverglasung, elektrische Rollläden, Ölzentralheizung, Klimaanlage kalt warm individuell usw... Es verfügt über grosse überdachte, verglaste Terrassen, Schwimmbad, Grill, Garage, Parkplatz, Teich mit Goldfisch und grosser Garten mit Obst  und Zierbäumen. Immer sonniges Wohngebiet knapp nur 2,5 km von der Stadt oder 1,5 km von den Stränden von Las Rotas entfernt.

Info

Ref:
00736
Objektarten:
Villa
Stadt
DENIA (Alicante)
Orientierung:
Südosten
Preis
980.000 € 
Schlafzimmer:
3
Badezimmer:
3
Schwimmbad:
Ja
M² Grundstück:
2.850 m²
M² Bau:
400 m²

Eigenschaften

Parkplatz:
Garage
Wohnzimmer:
2
Terrasse:
Ja
Allgemein:
Abstellkammer

Very efficient

Energy consumption (KW h / m2 year)
Emissions (Kg CO2 / m2 year)
A
B
C
D
E
F
G

Not efficient

Valid until:

Pending

HINWEIS: Die in diesem Angebot enthaltenen Informationen können durch den Besitzer gewechselt haben, so sind wir nicht für die Richtigkeit der Daten verantwortlich, kontaktieren Sie uns bitte für genaue Details dieses Inserats.

Ähnliche Eigenschaften


Finden Sie ihr Angebot!

Große Chancen


Wir sind ein Bauunternehmen

Wir bauen Ihr Haus zum besten Preis.


Unsere Region

Kommen sie um die Costa Blanca zu entdecken.